Einsatzbericht Nr. 73 / 2010



Alarmierung Dienstag, 22.06.2010, 01:34 Uhr
Zugalarm, Einheit Geseke, Einheit Störmede
Alarmstufe
Einsatzart Brandeinsatz, Brand 2
Einsatzort Elsinger Weg, Geseke
Einsatzdauer nicht erfasst

 Einsatzbericht


Bericht der Kreispolizeibehörde Soest:
Keine Verletzten, aber Sachschaden in Höhe von etwa 50000,- Euro entstand nach dem Brand in einem Zweifamilienhaus in der Nacht zum heutigen Dienstag gegen 01.30 Uhr. Die Bewohner des in der südlichen Feldflur am Elsinger Weg liegenden Hauses bemerkten das Feuer in einem Abstellraum im Obergeschoss und informierten nach ersten Löschversuchen die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dach.
Insgesamt war die Feuerwehr mit 40 Einsatzkräften am Brandort. Die Wohnung im Obergeschoss des Hauses wurde durch den Brand und Russ und Rauch erheblich beschädigt und ist unbewohnbar. Die Wohnung im Erdgeschoss wurde durch das Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen. Die fünf Bewohner im Alter von 16 Monaten, 24, 29, 38 und 55 Jahren blieben unverletzt.
Die Ermittlungen der Kripo ergaben als Brandursache einen technischen Defekt an der Waschmaschine.

 

 Eingesetzte Fahrzeuge


Leiter der Feuerwehr
KdoW
Einheit Geseke
ELW1HLF 20/16DLK 23/12GW
Einheit Störmede
ELW1LF20LF 16-TS

 

 Weitere am Einsatz beteiligte Kräfte


Rettungsdienst, DRK Geseke