Feuerwehr weiht neues Fahrzeug ein

Der Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr in Störmede wird um ein Tanklöschfahrzeug, kurz: TLF, erweitert. Die Übergabe und Einweihung dieses neuen Feuerwehrfahrzeugs möchte der Löschzug Störmede der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geseke am Sonntag, 6. September, gebührend feiern.

Nach dem Hochamt in der St.-Pankratius-Kirche zu Störmede, das um 9 Uhr beginnt, marschieren die Feuerwehrmänner mit ihren Gästen zum Gerätehaus. Ab 10.30 Uhr stehen dort die Grußworte, unter anderem von Löschzugführer Werner Harrenkamp, auf dem Programm, bevor es dann in medias res geht: die Übergabe und Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeugs TLF 30/28.

Anschließend bietet der Löschzug Störmede den Gästen eine Fahrzeug- und Geräteschau an. Für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung zur Feier des Tages ist laut Pressemitteilung gesorgt.