Tödlicher Betriebsunfall

Am Sonntagmorgen, gegen 08.15 Uhr, wollte ein 46-jähriger Landwirt aus Geseke einen Luftreifen seines landwirtschaftlichen Anhängers aufpumpen. Dabei platzte offensichtlich der Reifen. Durch die Druckwelle schlug der Landwirt zurück und erlitt tödliche Verletzungen. Die Ermittlungen über die genaue Unglücksursache dauern zur Zeit noch an.