Schwelbrand in Gaststätte

Gestern Morgen bemerkte ein aufmerksamer Zeuge gegen 07.30 Uhr Rauch aus der Kegelbahn der Gaststätte Meyer an der Oberdorfstraße. Die Feuerwehr Geseke rückte vorsorglich mit starken Kräften aus. In dem Gebäudeteil wurde dann festgestellt, dass am Vorabend Bitumen-Schweißbahnen am Fußboden und einer Wand angebracht worden waren. Durch den dabei verwendeten Brenner hatte sich offensichtlich in der Nacht ein Schwelbrand im Dämmmaterial entwickelt. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Kreispolizeibehörde Soest