Kellerbrand schnell gelöscht

Ein Kellerbrand am Alten Steinweg, verursacht durch eine Waschmaschine, hat gestern Vormittag die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Plan gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr, so der stv. Wehrleiter Florian Nagelmeier, war der Hausmeister bereits mit dem Feuerlöscher gegen den Brand vorgegangen, sodass die Einsatzkräfte noch Nachlöscharbeiten vornahmen und den Raum belüfteten. Die sechs Bewohner des Hauses wurden während der Arbeiten ins Freie gebracht, Menschen kamen nicht zu Schaden.

Der Patriot - Geseker Zeitung