Neues Mehrzweckfahrzeug für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Geseke hat für ihre Löschgruppe Langeneicke ein neues Mehrzweckfahrzeug, einen Mercedes-Benz Sprinter Pritschenwagen, erhalten. In Eigenleistung wird das Fahrzeug derzeit mit der für die Feuerwehr erforderlichen Sonderaustattung, dazu gehört unter anderem die Sondersignalanlage, ausgebaut. Auf der Ladefläche werden Gerätschaften zur Wasserversorgung, Verkehrsabsicherung, Ölbeseitigung und Beleuchtung von Einsatzstellen untergebracht. In Kombination mit dem neuen Löschgruppenfahrzeug, die Übergabe fand im letzten Jahr am 27. Dezember statt, steht eine Schlagkräftige moderne Löschgruppe allen Herausforderungen gegenüber. Die offizielle Indienststellung des neuen Mehrzweckfahrzeugs soll noch in diesem Jahr erfolgen.  (MNA)