Kameraden erhalten Ernennungsurkunden


Interkommunaler Grundlehrgang erfolgreich beendet

27 Feuerwehr-Kameraden aus Erwitte, Anröchte und Geseke haben jetzt ihren Grundlehrgang erfolgreich bestanden. Seit einem halben Jahr drückten die Teilnehmer rund 160 Stunden die Schulbank, um nach dessen Abschluss in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen zu werden. Zu diesem Lehrgang gehören 19 Teilnehmer aus dem Stadtgebiet Erwitte, drei Nachwuchskräfte der Feuerwehr Anröchte und fünf von der Feuerwehr Geseke.

Nach einem schriftlichen Leistungstest konnten sie ihr erworbenes Wissen bei einer praktischen Übung unter Beweis stellen. Unter den Augen der Wehrführung, der Ausbilder und natürlich auch den Gästen wurden zwei Übungseinheiten durchgeführt. Einmal ging es im Bereich der technischen Hilfe um die Rettung einer verletzten Person aus einem verunfallten Pkw. Zum zweiten ging es bei einem simulierten Brand im Beriebsbauhof Erwitte um den Löschangriff sowie das Auffinden vermisster Personen.

Zu ihrer guten Leistung wurden die Teilnehmer im Anschluss der Übung vom Leiter der Feuerwehr Erwitte Ralf Wiese beglückwünscht. Gleichzeitig bedankte er sich aber auch bei den über 50 ehrenamtlichen Ausbildern für ihr Engagement. Dankesworte fand auch Erwittes Bürgermeister Peter Wessel, in denen er hervorhob, dass es heute nicht mehr selbstverständlich ist, dass sich junge Leute zu diesem Ehrenamt bekennen. Auch Rafael Schmidt, Leiter der Feuerwehr Anröchte, sagte, der Grundstein ist gelegt, jetzt gilt es das erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen.

Der Lehrgangsobmann (wird von den Lehrgangsteilnehmer gewählt) dankte den Ausbildern und den Teilnehmern für das tolle Miteinander. Im Anschluss überreichte Ralf Wiese der Erwitter Kameradin und den Kameraden die Ernennungsurkunden zur Feuerwehrfrau beziehungsweise Feuerwehrmann.

Die Teilnehmer aus Anröchte und Geseke bekommen ihre Ernennung in den jeweiligen Feuerwehren. Man kann sich sicherlich vorstellen, das es im Anschluß ausreichend Gesprächsstoff gab, wenn man das letzte halbe Jahr Revue passieren lässt.

Ihren Grundlehrgang erfolgreich bestanden haben: Aus Anröchte – Christian Brunnen, Carina Huneke und Marius Klaus. Aus Erwitte – Theo Einhoff, Luca Martin Frommann, Sebastian Geisel, Johannes Gerwin, Lukas Gerwin, Jannis Glörfeld, Lucas Gütschow, Jan-Luca Hense, Phillipp-Christian Holle, Jan Kemper, Serggej Krause, Alexander Menne, Markus Natzel, Jack Russell, Robin Sahm, Daniel Santüns, Dominik Scheepers, Franz-Christoph Sottmann und Vera Wieneke. Aus Geseke – Irina Holste, Niklas Kleegraf, Leon Martin, Fabian Meyer und Björn Moseler.

Der Patriot - Geseker Zeitung