Wechsel in der Führung des Fachbereiches Atemschutz

Montag, 23. August 2021 - André Schürer war seit Januar 2016 als stellvertretender Leiter Atemschutz eingesetzt und hat nun das Amt, auf eigenen Wunsch, niedergelegt. Die beiden bisher im Bereich Atemschutz-Ausbildung tätigen Kameraden Martin Lehmenkühler und David Voß werden nun dem Leiter Atemschutz Oliver Tölke tatkräftig als gleichberechtigte Stellvertreter beiseite stehen. Der Leiter der Feuerwehr Florian Nagelmeier dankt André für die stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und...
weiterlesen...

Atemschutzgeräteträger in Korbsteuerung geschult

Samstag, 07. August 2021 - In den letzten Wochen wurden die Atemschutzgeräteträger in die Korbsteuerung der neuen Drehleiter unterwiesen. Durch den Knickarm, welchen das Vorgängermodell nicht hatte, ist die Steuerung anders und muss geübt werden um im Einsatz einwandfrei bedient werden zu können. Es wurde auch die Handhabung mit der etwas anderen Korbtrage und des elektrisch zu bedienenden Wasserwerfers trainiert....
weiterlesen...

Ein Besuch im Kleiderschrank der Feuerwehr von Hannah Wapelhorst

Sonntag, 18. Juli 2021 - Wenn der Melder geht, muss alles schnell gehen. Jede Sekunde kann lebenswichtig sein. Raus aus der Jeans, rein in Stiefel, Hose, Jacke und Helm. In den Umkleiden der Geseker Feuerwehr muss alles seine Ordnung haben, jeder Ablauf (und jeder Reißverschluss) muss sitzen. Und auch nach dem Einsatz gibt es ein strenges Protokoll für die PSA (Persönliche-Schutausrüstung) – die Augen von...
weiterlesen...

7 Feuerwehrangehörige bestehen Lehrgänge

Samstag, 26. Juni 2021 - Nachdem die Inzidenzwerte gesunken sind, durften die Feuerwehren wieder ihren Dienstbetrieb in Form von Übungsabenden und auch diversen Lehrgängen in Betrieb nehmen. 4 Kameraden nahmen in Echtrop am Maschinistenlehrgang der ARGE-SCHU teil. Den Lehrgang haben Christian Happe, Thorsten Oelmann, Tobias Nolte und Jan Köhncke erfolgreich abgeschlossen. Im Lehrgang haben sie den sicheren und richtigen Umgang mit Aggregaten und Pumpen gelernt und...
weiterlesen...

Erstes Fahrzeug mit neuem Logo beklebt

Freitag, 18. Juni 2021 - Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke stattet jetzt nach und nach all ihre Fahrzeuge mit dem neuen Logo aus. Das LF10 der Einheit Mönninghausen war das Erste, welches die einheitliche Beschriftung bekam und zeigt dadurch den Zusammenhalt der einzelnen Einheiten nach außen. Auch die Sichtbarkeit und damit höherer Schutz für die Kräfte wird erzielt....
weiterlesen...

Übergabe der Poloshirts mit neuem Logo

Sonntag, 13. Juni 2021 - Auch wenn es gerade mal nicht brennt, setzen die Kameraden auf einheitliche Kleidung: Über 250 gesponsorte Poloshirts im Wert von 6000 Euro freut sich die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke. Hintergrund der Spende des Feuerwehr-Fördervereins - die Durchführung lag bei der Kleiderkammer - ist das neu entwickelte Logo der Wehr, das es bisher noch nicht auf die Shirts der Freiwilligen...
weiterlesen...

Offizielle Übergabe der neuen Drehleiter

Dienstag, 11. Mai 2021 - Ihren Dienst aufgenommen, hat nun die neue Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geseke. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Warstein wurde das Fahrzeug offiziell übergeben. Bei der neuen Drehleiter handelt es sich um eine Drehleiter mit Korb, im Fachjargon DLA(K) 23/12. Die Leiterlänge beträgt 30 Meter. Besonderheit ist der sogenannte abknickende Leiterpark, der u.a. einen schnelleren Einstieg in den Rettungskorb...
weiterlesen...

Ehrungen, Beförderungen und Verabschiedungen

Dienstag, 11. Mai 2021 - Im Gerätehaus Geseke fanden die Ehrungen, Beförderungen und Verabschiedungen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geseke statt. Da aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie in diesem Jahr die reguläre Jahresdienstbesprechung ausfallen musste, wurde entschieden einen kleineren Rahmen zu wählen. Jedoch wurde die Veranstaltung auch per Webcam an die Kameradinnen und Kameraden nach Hause übertragen.Nach der Begrüßung durch den Leiter der Feuerwehr Florian Nagelmeier, welcher...
weiterlesen...

Trauer um Bodo Oesterwalbesloh

Mittwoch, 05. Mai 2021 - Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke trauert um den Kameraden Unterbrandmeister Bodo Oesterwalbesloh, der in der vergangenen Woche, nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Die Beisetzung fand aufgrund der aktuellen Situation im engsten Familienkreis statt....
weiterlesen...

Trauer um Karl-Heinz Maas

Freitag, 26. Feburar 2021 - Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke trauert um den Kameraden Karl-Heinz Maas, der am 22.02.2021 im Alter von 56 Jahren viel zu früh verstorben ist. Karl-Heinz Maas trat am 15.01.1981 der Einheit Störmede bei und war bis zum Übertritt in die Ehrenabteilung auf der Jahresdienstbesprechung im März 2019, ein sehr engagiertes Mitglied des Löschzuges, wo er immer mit Rat und Tat...
weiterlesen...

Adieu...

Sonntag, 10. Januar 2021 - Hallo liebe Fans & Freunde der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geseke, nach 20 Jahren im Team der Öffentlichkeitsarbeit der Geseker Feuerwehr sage ich heute Adieu. Und obwohl ich es mir so ausgesucht habe, gehe ich schweren Herzens – schließlich haben wir im Laufe der Jahre eine sehr erfolgreiche und spannende Zeit gehabt, gemeinsam sehr viel gemeistert, auch schwierige Situationen, und dabei auch...
weiterlesen...