Trauer um Reinhold Kaup

Montag, 11. März 2024 - Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke trauert um den Kameraden Unterbrandmeister Reinhold Kaup, der am 04.03.2024 nach langer schwerer Krankheit, im Alter von 67 Jahren verstorben ist....
weiterlesen...

Ehrung Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber

Donnerstag, 29. Feburar 2024 - Auf der Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geseke wurde Stadtbrandinspektor Werner Harrenkamp von dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Ralf Schwane, im Namen des Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes, Karl-Heinz Banse, mit dem deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber ausgezeichnet. Werner war schon in Kindesalter mit der Feuerwehr groß geworden, da auch sein Vater bereits aktiv in der Feuerwehr tätig war. Bereits 1976, im Gründungsjahr des...
weiterlesen...

286 Einsätze für Geseker Feuerwehr - Kameraden blicken auf geschichtsträchtiges Jahr zurück

Montag, 26. Feburar 2024 - „Die Feuerwehr ist mehr als Feuerlöschen, das haben wir im vergangenen Jahr in besonderem Maße feststellen müssen.“ Mit diesen Worten eröffnete Leiter Florian Nagelmeier die Jahresdienstbesprechung der Geseker Gesamtwehr. In der Ehringhäuser Dorfziege begrüßte er die Löschzüge aus der Kernstadt, Störmede, Langeneicke, Mönninghausen sowie die Jugendfeuerwehr und bedankte sich für ihren Einsatz. Das „Wir-Gefühl“ innerhalb der Kameradschaft der Feuerwehr sei...
weiterlesen...

Weihnachts-Hochwasser: Evakuierung von Störmede stand im Raum

Montag, 26. Feburar 2024 - Das Hochwasser rund um die Weihnachtstage hielt nicht nur die Feuerwehr, sondern auch die Mitarbeiter der Stadt und Anwohner in Atem. Der Krisenstab des Kreises wollte zwischenzeitlich sogar, dass die Störmeder Bevölkerung auf eine Evakuierung vorbereitet wird – das lehnten die Verantwortlichen aber ab, wie Feuerwehr-Leiter Florian Nagelmeier im Ausschuss für Klima, Natur, Umwelt und ländliche Entwicklung erklärte. Gesperrte Straßen und...
weiterlesen...

Jahresdienstbesprechung Einheit Mönninghausen

Dienstag, 23. Januar 2024 - Martin Sprick, Einheitsführer der Einheit Mönninghausen, begrüßte seine Kameradinnen und Kameraden mit Partnern, die passiven Mitglieder sowie die Ehrengäste, zur Jahresdienstbesprechung im Gerätehaus in Mönninghausen und freute sich das seiner Einladung so zahlreich gefolgt wurde. In seinen Grußworten hob er besonders den Zusammenhalt in seiner Einheit hervor, welcher sich auch an der sehr guten Beteilung an den Dienstabend bemerkbar machten. Der...
weiterlesen...

Jahresdienstbesprechung Einheit Langeneicke

Dienstag, 23. Januar 2024 - Zur Jahresdienstbesprechung der Einheit Langeneicke lud Einheitsführer Niklas Heiermann die Kameradinnen und Kameraden in den Gasthof Kemper-Steinhoff ein. Heiermann bedankte sich für die investierte Zeit jeden einzelnen im vergangen Jahr und sieht die Einheit personell für die Zukunft gut aufgestellt. Im Jahresrückblick von Bernd Mergen konnten die Anwesenden auf 63 Einsätze und 25 Dienstabende zurückblicken. Franz Mattenklotz gab einen Rückblick...
weiterlesen...

Feuerwehren im Kreis Soest waren 2023 so oft wie nie im Einsatz

Sonntag, 21. Januar 2024 - Kreis Soest – Eine Rose für alle Frauen, die ihren Feuerwehrmännern im Hintergrund den Rücken frei halten, gab es gleich zu Beginn des traditionellen Neujahrsempfanges des Kreises Soest und des Kreisfeuerwehrverbandes aus den Händen von Kreisbrandmeister Thomas Wienecke. Diese wertschätzende Geste trug sich symbolisch durch die Veranstaltung, zu der neben den Ehrengästen die Leiter der Feuerwehren, Vertreter der Hilfsorganisation von THW,...
weiterlesen...

Jahresdienstbesprechung Einheit Geseke

Donnerstag, 18. Januar 2024 - Die Einheit Geseke versammelte sich zur alljährlichen Jahresdienstbesprechung im Feuerwehrgerätehaus in Geseke. Einheitsführer Markus Fara eröffnete die Versammlung und bedankte sich für die Einsatzbereitschaft als auch für die Zeit für Ausbildung und Lehrgänge. Rückblickend ist die Einheit Geseke zu 188 Einsätzen ausgerückt, darunter 81 Brandeinsätze und 106 Technische Hilfe sowie ein ABC-Einsatz. Nicht nur auf das vergangene Jahr 2023 wurde...
weiterlesen...