160 Freiwillige 16 Fahrzeuge 4 Standorte 190 Einsätze 21.863 Menschen schützen
157 Freiwillige 17 Fahrzeuge 4 Standorte ø190 Einsätze 21.852 Menschen schützen

Rauchmelderpflicht in Nordrhein-Westfalen

Dienstag, 29. November 2016 - Keine Kontrolle durch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke Rauchmelder sind Lebensretter. Rund 400 Menschen sterben in Deutschland jährlich an den Folgen von Wohnungsbränden. Viele, weil sie den giftigen Rauch eines Feuers im Schlaf nicht bemerken und ersticken. Um diesem entgegenzuwirken, wurde auf Basis eines Gesetzes zur Änderung der Landesbauordnung NRW, die Rauchmelderpflicht im Landtag beschlossen. In Kraft getreten ist die Rauchmelderpflicht...

Kameraden wählen und befördern

Montag, 28. November 2016 - Die Kameraden des Löschzugs Störmede treffen sich am Samstag, 10. Dezember, zur Jahresdienstbesprechung im Schulungsraum des Gerätehauses. Ab 20 Uhr stehen der Jahresbericht, der Bericht der Jugendfeuerwehr und die Übergabe des Löschzugs auf der Tagesordnung. Darüber hinaus sieht das Programm Neuwahlen, Ehrungen, Beförderungen und die Verleihung der Leistungsnachweise vor. Zu guter Letzt gibt die Löschzugführung einen Überblick über den Jahresplan...

Interkommunal gelernt

Freitag, 25. November 2016 - Seit mehreren Monaten drücken 27 junge Nachwuchsbrandschützerinnen und -schützer bei der Feuerwehr Erwitte die Schulbank, um anschließend in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen zu werden. Die Hälfte ihrer fundierten Ausbildung in Theorie und Praxis haben die jungen Leute nun bestens geschafft. „Halbzeit“ - heißt im Konkreten, beschrieb Feuerwehr-Pressesprecher Peter Katz gegenüber dem Patriot, dass der Lehrgang die ersten beiden der insgesamt vier...

Ein schöner Tag mit Elton

Donnerstag, 10. November 2016 - Wir hatten heute einen schönen Tag mit Elton im BOS Trainingszentrum in Möhnesee. Details folgen demnächst....

Der Winter ist da...

Dienstag, 08. November 2016 - Unfallstatistiken zeigen: Die Risiken im Straßenverkehr sind bei Eis und Schnee deutlich erhöht. Fast zwei Drittel aller Verkehrsunfälle passieren in der dunklen Jahreszeit. Fahrzeuge mit Sommerreifen haben im Straßenverkehr jetzt nichts mehr zu suchen. Jeder einzelne Verkehrsteilnehmer kann mit bedachtem Verhalten, einer umsichtigen Fahrweise sowie einem gut ausgerüsteten Fahrzeug einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung von Verkehrsunfällen leisten und damit wesentlich...

Jugendliche stellen Leistung unter Beweis

Sonntag, 23. Oktober 2016 - Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Jugendfeuerwehr, sie wird verliehen, wenn ein Jugendfeuerwehrmitglied in einer Gruppe in fünf Bereichen, sowohl theoretisch, als auch praktisch zeigt, dass er/sie körperlich und geistig den Anforderungen gewachsen ist. Zum sportlichen Teil gehören das Kugelstoßen und ein Staffellauf über 1500 Meter, im feuerwehrtechnischen Bereich müssen Rollschläuche sauber ausgekegelt und ein dreiteiliger Löschangriff...