160 Freiwillige 16 Fahrzeuge 4 Standorte 190 Einsätze 21.863 Menschen schützen
157 Freiwillige 17 Fahrzeuge 4 Standorte ø190 Einsätze 21.852 Menschen schützen

„Purer Vandalismus“

Mittwoch, 07. Dezember 2016 - Strolchhausen und Deutsche Bank: Brandstifter kommt in Psychatrie Als es im Juni im Vorraum der Deutschen Bank in Geseke brannte, brachte das sofort massive Ermittlungen der Obrigkeit in Gang. Es rückte sogar der Staatsschutz aus, um in der Hellwegstadt zu ermitteln. Der Grund: Am Tatort war eine Reichskriegsflagge angezündet worden, ein Erkennungszeichen der rechten Szene. Als wenige Tage später ein verdächtiger...

Tag des Ehrenamtes

Montag, 05. Dezember 2016 - Die Männer und Frauen der Feuerwehr sind 24 Stunden am Tag auf Abruf bereit, um in Not geratenen Bürgerinnen und Bürgern zu helfen. Sei es bei Bränden, Verkehrsunfällen oder der Katze auf dem Baum. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, müssen sich die aktiven Kameradinnen und Kameraden stets fortbilden und an Lehrgängen teilnehmen. Neben der Einsatzbearbeitung hat die Feuerwehr auch zahlreiche...

Rauchmelderpflicht in Nordrhein-Westfalen

Dienstag, 29. November 2016 - Keine Kontrolle durch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke Rauchmelder sind Lebensretter. Rund 400 Menschen sterben in Deutschland jährlich an den Folgen von Wohnungsbränden. Viele, weil sie den giftigen Rauch eines Feuers im Schlaf nicht bemerken und ersticken. Um diesem entgegenzuwirken, wurde auf Basis eines Gesetzes zur Änderung der Landesbauordnung NRW, die Rauchmelderpflicht im Landtag beschlossen. In Kraft getreten ist die Rauchmelderpflicht...

Kameraden wählen und befördern

Montag, 28. November 2016 - Die Kameraden des Löschzugs Störmede treffen sich am Samstag, 10. Dezember, zur Jahresdienstbesprechung im Schulungsraum des Gerätehauses. Ab 20 Uhr stehen der Jahresbericht, der Bericht der Jugendfeuerwehr und die Übergabe des Löschzugs auf der Tagesordnung. Darüber hinaus sieht das Programm Neuwahlen, Ehrungen, Beförderungen und die Verleihung der Leistungsnachweise vor. Zu guter Letzt gibt die Löschzugführung einen Überblick über den Jahresplan...

Interkommunal gelernt

Freitag, 25. November 2016 - Seit mehreren Monaten drücken 27 junge Nachwuchsbrandschützerinnen und -schützer bei der Feuerwehr Erwitte die Schulbank, um anschließend in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen zu werden. Die Hälfte ihrer fundierten Ausbildung in Theorie und Praxis haben die jungen Leute nun bestens geschafft. „Halbzeit“ - heißt im Konkreten, beschrieb Feuerwehr-Pressesprecher Peter Katz gegenüber dem Patriot, dass der Lehrgang die ersten beiden der insgesamt vier...

Ein schöner Tag mit Elton

Donnerstag, 10. November 2016 - Wir hatten heute einen schönen Tag mit Elton im BOS Trainingszentrum in Möhnesee. Details folgen demnächst....