160 Freiwillige16 Fahrzeuge4 Standorte190 Einsätze21.863 Menschen schützen
281 Freiwillige18 Fahrzeuge4 Standorteø225 Einsätze22.085 Menschen schützen

Lebensretter in voller Montur

Mittwoch, 22. Januar 2020 - Die komplette Montur eines Atemschutzgeräteträgers wiegt etwa 40 Kilogramm. Die Textilien sind aus einem schwer brennbaren Stoff, der kurzzeitig bis zu 1000 Grad Hitze aushält. Fotos: DietzFeuerwehrleute brauchen ganz schon Muckis – und zwar nicht nur, um Türen aufzubrechen und Menschen aus den Flammen zu tragen. Denn allein die Ausrüstung eine Atemschutzgeräteträgers wiegt schon an die 40 Kilo. Was die...

„Starke Mannschaft ermöglicht erfolgreiche Einsätze“

Mittwoch, 22. Januar 2020 - Egal, ob nun die Hecke oder der Keller gebrannt hat: Die Einheit Langeneicke der Freiwilligen Feuerwehr Geseke ist im vergangenen Jahr stets zur Stelle gewesen, wenn rasche Hilfe gefragt war. Im Rahmen der Jahresdienstbesprechung der Feuerwehrkameradinnen und -kameraden im Pfarrheim des Eichendorfes erinnerte Einheitsführer Michael Kahr an die insgesamt 33 Alarmierungen im letzten Jahr. Darunter waren zehn Brände, neun technische Hilfeleistungen,...

Alle Weihnachts-Einsätze im Überblick: Hier waren unsere Feuerwehrleute im Kreis Soest für uns zur Stelle

Samstag, 28. Dezember 2019 - Kreis Soest - Weihnachten: Besinnlichkeit, gemeinsame Stunden mit der Familie, Entspannung. Auf diese Dinge freut sich jeder an den Feiertagen. Doch wenn etwas passiert, ist die Freude über schnelle Hilfe noch größer. Diese Hilfe kommt unter anderem von hunderten Feuerwehrleuten, die rund um die Uhr ehrenamtlich im Kreis Soest einsatzbereit sind. Auch an den Feiertagen gab es für die Ehrenamtler...

Jahresdienstbesprechung der Jugendfeuerwehr

Dienstag, 17. Dezember 2019 - Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geseke versammelte sich zur Jahresdienstbesprechung im Gerätehaus in Mönninghausen. Der stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwart, Timo Reichstein, konnte auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurückblicken. Sieben Jugendliche haben an der Grundausbildung zum Truppmann erfolgreich teilgenommen und dürfen nach Vollendung ihres 18. Lebensjahres in den aktiven Dienst in ihren Einheiten übergehen. Zudem bedankte Reichstein sich bei den Jugendlichen...

„Der Gefahr gut vorbereitet entgegentreten“

Dienstag, 17. Dezember 2019 - „Wir müssen der Gefahr gut vorbereitet entgegentreten“, mahnte Störmedes Einheitsführer Andre Schürer seine Zuhörer, durch stete Übung die vielfältigen und umfangreichen Einsätze im Jahresverlauf sicherer zu machen. Dem Willkommensgruß an die Mitglieder bei der Jahresdienstbesprechung im Gerätehaus fügte Schürer den Appell an, die monatlichen Dienstabende wichtig zu nehmen. Letztlich werde auch die Gemeinschaft durch die Beteiligung der Kameraden an den...

Neues LF10

Dienstag, 10. Dezember 2019 - Am vergangenen Mittwoch machte sich eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geseke auf den Weg nach Luckenwalde um ein neues Löschgruppenfahrzeug LF10 für die Einheit in Mönninghausen abzuholen. Nach einer intensiven Einweisung und Abnahme des Fahrzeuges, machte man sich am Freitag auf die Heimreise, wo am Gerätehaus schon viele Kameradinnen und Kameraden gespannt auf das Eintreffen des neuen Fahrzeugs...

Neues Logo für die Geseker Feuerwehr

Mittwoch, 06. November 2019 - Fünf ineinander verschränkte Ringe, ein angebissener Apfel oder einfach der Buchstabe T in der Farbe Magenta: Logos sollen Identität stiften und das Erscheinungsbild abrunden. Dieses Ziel verfolgt die Geseker Feuerwehr und lobte im Juni einen Wettbewerb bei der Bevölkerung aus. Besondere Menschen brauchen ein besonderes Erkennungszeichen – so lautete der Aufruf zum Ideenwettbewerb, in dessen Rahmen die Feuerwehr Geseke nach einem...

Kreative Ideen gefragt

Mittwoch, 05. Juni 2019 - Besondere Menschen brauchen ein besonderes Erkennungszeichen. Jeden Tag stellen sich die Frauen und Männer der Geseker Feuerwehr in den Dienst der Allgemeinheit und riskieren ihr eigenes Leben, um ihren Mitmenschen zu helfen. Mit 193 aktiven Kameraden und Kameradinnen in den Einheiten Geseke, Störmede, Langeneicke und Mönninghausen sowie einer 35 Mitglieder starken Jugendfeuerwehr steht eine schlagkräftige moderne Feuerwehr allen Herausforderungen gegenüber. Nun...