160 Freiwillige 16 Fahrzeuge 4 Standorte 190 Einsätze 21.863 Menschen schützen
172 Freiwillige 17 Fahrzeuge 4 Standorte ø220 Einsätze 21.852 Menschen schützen

Feuerwehrhäuser zusammenlegen?

Dienstag, 11. April 2017 - Interne Überlegungen. Sorge um Nachwuchs Geseke    Für eine Überraschung sorgte am Montag eine Pressemitteilung von Langeneickes Ortsvorsteher Werner Lohn. In einem Bericht über die Jahreshauptversammlung der Ortsunion Langeneicke/Ermsinghausen kamen Pläne zur Sprache, die Feuerwehrhäuser von Geseke und ihren Ortsteilen an einem zentralen Ort zwischen Geseke und Störmede zusammen zu legen. Die Größe der Feuerwehrhäuser sind in etlichen Löschgruppen im Kreis Soest...

Kameraden erhalten Ernennungsurkunden

Montag, 20. März 2017 - Interkommunaler Grundlehrgang erfolgreich beendet 27 Feuerwehr-Kameraden aus Erwitte, Anröchte und Geseke haben jetzt ihren Grundlehrgang erfolgreich bestanden. Seit einem halben Jahr drückten die Teilnehmer rund 160 Stunden die Schulbank, um nach dessen Abschluss in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen zu werden. Zu diesem Lehrgang gehören 19 Teilnehmer aus dem Stadtgebiet Erwitte, drei Nachwuchskräfte der Feuerwehr Anröchte und fünf von der Feuerwehr Geseke. Nach...

Grundlehrgang absolviert

Samstag, 04. März 2017 - Fabian Meyer, Björn Moseler, Niklas Kleegraf, Irena Holste und Leon Martin haben in den vergangenen Wochen den Feuerwehr-Grundlehrgang bei der Feuerwehr Erwitte absolviert und jetzt die aus einem theoretischen und praktischen Teil bestehende Prüfung bestanden. Werner Harrenkamp (links) und Daniel Mergenmeier (rechts) gratulierten zur bestandenen Prüfung und bedankten sich bei den Ausbildern....

Weibliche Verstärkung für Kreisleitstelle

Freitag, 17. Feburar 2017 - Zwei Disponentinnen verrichten mittlerweile im Rettungszentrum ihren Dienst Kreis Soest (kso.2017.02.17.065.tw). Mit Miriam Knust aus Iserlohn verstärkt seit Kurzem eine zweite Frau das Team der Leitstelle im Rettungszentrum des Kreises Soest. Mandana Sommerfeld (Erwitte), bereits seit April 2015 „an Bord“, ist damit nicht mehr Einzelkämpferin in diesem ansonsten von Männern dominierten Beruf. Zwei Disponentinnen und 18 Disponenten koordinieren in der Kreisleitstelle...

Ovationen und das silberne Feuerwehrkreuz

Sonntag, 12. Feburar 2017 - Zahlreiche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Geseke sowie Vertreter des Rates und der Verwaltung, der Polizei und des DRK wohnten am Samstagabend der Jahresdienstbesprechung der Gesamtwehr bei. Auf der Tagesordnung standen neben Beförderungen und Ernennungen auch vielfache Ehrungen. Leiter der Feuerwehr Florian Nagelmeier bedankte sich während seiner Ansprache bei allen Kameraden und gedachte der drei im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder der Löschgruppe...

Kameradinnen und Kameraden sind fit in Erster Hilfe

Donnerstag, 09. Feburar 2017 - Zur Auffrischung in Erster Hilfe trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe Langeneicke bei ihrem ersten Dienstabend im Jahr 2017. Thema an diesem Abend war auch die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und dem Deutschen Roten Kreuz. Ausbilder Sven Wiese, stellvertretender Rot Kreuz Leiter in Geseke und Rettungsassistent beim Rettungsdienst Kreis Soest, erläuterte zunächst den korrekten Umgang mit verletzten und betreuungspflichtigen...

Wichtige Hilfe für Opfer und Einsatzkräfte

Freitag, 03. Feburar 2017 - Vereinbarung organisiert Psychosoziale Unterstützung und Notfallseelsorge Die Psychosoziale Unterstützung (PSU) hilft Einsatzkräften, belastende Eindrücke zu verarbeiten. Die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) oder  Notfallseelsorge will Menschen in plötzlichen existentiellen Notlagen beistehen, die meist im Zusammenhang mit dem Tod von Menschen steht. Die Kreisverwaltung hat mit der evangelischen und der katholischen Kirche im Kreis Soest jetzt eine Vereinbarung geschlossen, kreisweit einheitliche Strukturen für diese...

Auf unsere Feuerwehren ist Verlass

Mittwoch, 01. Feburar 2017 - „Wir können uns hundertprozentig auf unsere Feuerwehrfrauen und -männer verlassen“. Landrätin Eva Irrgang fand beim Neujahrsempfang für die 14 kommunalen Feuerwehren im Kreis und für die Hella-Werkfeuerwehr im Blauen Saal des Soester Rathauses am Sonntag, 29. Januar 2017, anerkennende Worte. Gleichzeitig lobte sie die gute Zusammenarbeit zwischen der Kreisverwaltung und den Verantwortlichen der Wehren, an ihrer Spitze Kreisbrandmeister Thomas Wienecke. Eva...